Gastkinderbetreuung und Betreuung bis in die Abendstunden

Gastkinderbetreuung und Betreuung bis 20.30 Uhr

Von speziellem Interesse ist für Arbeitgeber auch unser Angebot der Gastkinderbetreuung (auch als Notfall- oder Back-Up-Betreuung bekannt). Kinder berufstätiger Eltern, die normalerweise von Verwandten oder Tagesmüttern betreut werden, können als Gastkinder sehr kurzfristig für einzelne Tage in unseren Kitas aufgenommen werden, wenn die normale Betreuung z.B. wegen Krankheit von Oma oder Tagesmutter ausfällt.

Einzelheiten über dieses Angebot finden Sie unter dem Menupunkt Gastkinder. Da gerade kurzfristige Ausfälle der Kinderbetreuung oft Probleme und Fehlzeiten am Arbeitsplatz verursachen, kann es sich für Unternehmen lohnen, ihren Beschäftigten Zuschüsse zu den Kosten der Notfallbetreuung zu gewähren oder eine Rahmenvereinbarung zu günstigeren Konditionen mit den Elbkindern abzuschließen.


Für Arbeitgeberin der Hamburger Innenstadt, wo häufig späte Arbeitszeiten erforderlich sind, gibt es ebenfalls ein spezielles Angebot. In unserer Kita Greifswalder Straße, nahe beim Hauptbahnhof in St. Georg gelegen, sind die ohnehin schon großzügigen Öffnungszeiten der Elbkinder-Kitas (von 6-18 Uhr) noch einmal ausgeweitet: Die Kita Greifswalder Straße hat bis 19.00 Uhr geöffnet und gestaltet für die Kinder, die bis in den Abend in der Kita bleiben, eine besonders gemütliche Spätbetreuung mit Abendbrot, Geschichten vorlesen und viel Kuscheln. 

Auch für diese Varianten des Arbeitgeberengagements bei der Kinderbetreuung sind individuell zugeschnittene Modelle möglich! Nehmen Sie gerne für ein erstes Gespräch Kontakt mit Michaela Fischlin auf. Frau Fischlin ist bei den Elbkindern zuständig für Projektentwicklung und Qualitätsmanagement: Tel. 040-42109-142 oder -101. Mail: m.fischlin@elbkinder-kitas.de